Suchfunktion

Terminvorschau in Strafsachen

Diese Rubrik richtet sich in erster Linie an Presse- und Medienvertreter, welche über Strafverhandlungen im Konstanzer Landgericht berichten möchten. Aber auch die interessierte Öffentlichkeit (Einzelpersonen, Schulklassen etc.) kann sich hier über anstehende Gerichtsverhandlungen informieren.

Nachfolgend können Sie Informationen zu den anstehenden Verhandlungen der vier Großen Strafkammern abrufen.

Aus Gründen des Datenschutzes wird jedoch grundsätzlich der Name des Beschuldigten nicht bekannt gegeben.
Presse- und Medienvertreter können ggf. weitere Detail-Informationen über die Link Intern  Pressereferenten des Landgerichts, Frau Dr. Poenig (Tel.: 07531 / 280-1521) und als deren Vertreter Herr Ruppert (Tel.: 07531 / 280-1519), erhalten.

Im Regelfall ist für den Besuch einer öffentlichen Gerichtsverhandlung keine Anmeldung erforderlich. Film- und Fotoaufnahmen während der Verhandlung sind jedoch verboten. Aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen wie Einlasskontrollen kann es bei Verhandlungen zu Wartezeiten kommen, die einige Zeit in Anspruch nehmen können. Um die rechtzeitige Anwesenheit im Termin zu gewährleisten, wird geten, mögliche Wartezeiten zu berücksichtigen.
  
Fernsehteams, die im Konstanzer Landgericht drehen möchten, haben sich rechtzeitig vor einer Verhandlung beim Link Intern  Pressereferenten anzumelden.

Um weitere Informationen zu einem anstehenden Termin zu erhalten, klicken Sie bitte hinter dem entsprechenden Listeneintrag (der Tatvorwurf ist schlagwortartig skizziert, wobei für jeden Beschuldigten bis zu seiner rechtskräftigen Verurteilung jedoch die Unschuldsvermutung gilt !):

 

Fußleiste